Blog

Das Wort „Blog“ stammt aus dem Englischen und steht für „Web-Log“, also eine Art online geführtes Tagebuch oder Journal. In einen Blog schreibt mindestens eine Person, der „Blogger“, in regelmäßigen Abständen neue Beiträge. Dies können seine persönlichen Gedanken sein, oder auch sehr themenspezifische Aufzeichnungen und Protokolle.
Es gibt Blogs, in denen sich alles um ein bestimmtes Thema dreht (zum Beispiel Tierschutz, Kosmetik, Sport, Computerspiele,…) genauso wie Blogs, bei denen der Autor einfach nur das niederschreibt, was ihm gerade durch den Kopf geht.

Einträge kann schreiben, wer die Autorenrechte besitzt. In den meisten Blogs hat man auch die Möglichkeit, als Besucher Kommentare zu hinterlassen. Der Blog-Inhaber entscheidet, ob er Kommentare von Außenstehenden sofort veröffentlichen will, oder ob sie erst auf ihren Inhalt prüfen und dann freigeben möchte. Letztere ist eine gute Möglichkeit, um Vandalismus und Spam zu verhindern.

Blogs werden gerne von Menschenrechtlern und Journalisten in Ländern benutzt, in denen sie sich aufgrund strenger Zensurmaßnahmen sonst nicht äußern könnten. Blogs erlauben in diesem Fall eine aktuelle und unbefangene Berichterstattung als Nachrichtenquelle für den Rest der Welt.

Politiker und Promis hingegen benutzen Blogs gerne als PR-Mittel, um Anhänger und Fans noch enger an sich zu binden.

Themen (new) : 

Blog

Deutsch
Pictogramm: 
surf.png