Digitale Selbstverteidigung

Gar nichts von sich preiszugeben ist heute fast nicht mehr möglich. Das heißt aber nicht, dass jeder Dienst alles von Ihnen wissen muss!

Es gibt die Möglichkeit, proaktiv vorzugehen und eine sogenannte „digitale Selbstverteidigung“ zu praktizieren. Hier finden Sie einige nützliche Tools, die ihnen dabei helfen, "datensparsamer" zu leben.

Im Internet surfen

Emails, Messenger und Dienste

Eigene Daten sichtbar machen

Demonstrationsspiele

 

Diese Liste beinhaltet Tools, die von BEE SECURE Experten als geeignet eingestuft wurden. Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn sie der Meinung sind, dass ein Tool hinzugefügt bzw. ein Tool aus der Liste entfernt werden soll.

Letzte Aktualisierung der Liste: 29. Mai 2018.