Es ist nicht alles Gold was glänzt

Kapitel3_Goldwasglaenzt.png

Gestern noch ein gemeinsames Foto im Internet geteilt und heute schon getrennt. Sich positiv im Internet darzustellen ist Menschen wichtig – so auch Paaren. Unter Umständen entspricht die Selbstdarstellung jedoch nicht immer der wahren Gefühlswelt des Paares. Auch wenn es manchmal so scheint … andere Menschen sind ebenfalls nicht immer nur glücklich!
Dennoch gilt: das Teilen gemeinsamer Fotos oder Erinnerungen kann sich durchaus positiv auf deine Beziehung auswirken, da du dem Partner dadurch zeigst, dass du an ihn denkst.

Zu wenig ist manchmal zu viel

Das Verschicken intimer Fotos an den Partner oder an eine andere Person ist keine Seltenheit – vor allem bei Jugendlichen. Egal ob freiwillig oder dazu gedrängt, versendete oder veröffentlichte Fotos können dir schnell zum Verhängnis werden: ist ein Bild erstmal im Netz, hat man keine Kontrolle mehr darüber! Bei einem Streit oder bei der Trennung von deinem Partner können solche Fotos auch schnell mal gegen dich verwendet werden.
Ist es bereits zu spät, ist es wichtig, dass du dich nicht verkriechst und wieder die Kontrolle übernimmst. Finde Unterstützung bei einem Nahestehenden oder bei der BEE SECURE Helpline (8002 1234).

Kapitel3_Ratschlag.png