BEE SECURE auf der Studentenmesse

newsfoire.jpg

Am 09. und 10. November fand bereits die 30. Studentenmesse in den Hallen der Luxexpo auf dem Kirchberg statt. BEE SECURE war natürlich auch mit der aktuellen Kampagne „Share Respect – Stop Online Hate Speech“ vertreten. Durch die Gespräche mit den Schülern aus Luxemburg und der Großregion merkte man schnell, dass ihnen Online Hate Speech kein Fremdwort mehr ist.

IMG_20161110_111614.jpg

So wurden viele Fragen zu dem Thema, aber auch zu anderen Thema wie beispielsweise Cybermobbing oder Malware gestellt. Ganz beliebt waren die Panda-Tattoos sowie auch die „Share Respect“-Armbänder, die zusammen mit dem Flyer von der aktuellen Kampagne ausgeteilt worden sind. Passend zum Thema sollten die Schüler ihre Meinung zu drei exemplarischen Hasskommentaren aus sozialen Netzwerken abgeben. Dabei wurde veranschaulicht, dass jede Person einen Kommentar anders wahrnehmen kann als man selbst und dass es manchmal schwer ist zu entscheiden ob eine Aussage Hate Speech ist oder nicht. Natürlich hatten die Besucher auch wieder die Möglichkeit Buttons zu erstellen, die wie immer sehr beliebt waren.

IMG_20161109_154545.jpg

Zum BEE SECURE Stand gehörte auch das Zentrum für Gleichbehandlung (www.cet.lu), das versucht die Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Nationalität, sexueller Orientierung usw. zu verhindern und somit eine Gleichbehandlung aller fördert, was zur aktuellen Kampagne passt.

Für große Begeisterung sorgte das Panda-Maskottchen. Viele Besuche ließen sich mit ihm fotografieren um für einen respektvollen Umgang online zu werben. Unter den 40 auf Facebook geposteten Fotos wurden im Anschluss tolle Preis verlost.

IMG_20161109_163056.jpg

Nach der erfolgreichen 30. Studentenmesse freut sich BEE SECURE schon auf das nächste Jahr, wo es bestimmt auch wieder tolle Sachen zu entdecken gibt.