Das war der Safer Internet Day 2018!

Am 6. , Februar wurde weltweit der Safer Internet Day 2018 gefeiert.

Der Safer Internet Day findet alljährlich auf Initiative der Europäischen Union statt, mit dem Ziel das Bewusstsein für das Thema "sicheres Internet" zu fördern. Das diesjährige Motto lautete:  "Kreativ, vernetzt und respektvoll: ein besseres Internet fängt mit dir an!". Auch in Luxemburg wurden vor, an und nach diesem Tag viele Events und Aktivitäten organisiert.  Als nationales Zentrum für eine sicherere Nutzung des Internets war BEE SECURE auch dieses Jahr wieder mit dabei.

Eine komplette Liste aller Aktionen im Rahmen des Safer Internet Days ist HIER zu finden..

"Ein Tag voller Daten"

Im Rahmen der Kampagne "BIG DATA : Wer macht was mit meinen Daten?" hat RTL Luxemburg zwei Personen während eines ganzen Tages begleitet: eine von ihnen beschäftigt sich ausgiebig mit dem Thema Datenschutz, die andere nicht. Ziel der Reportage ist es zu zeigen, wie alle unsere Daten tagtäglich gesammelt und behandelt werden. Die Reportage finden Sie hier.

Spielerisch sensibilisieren im Kinepolis

Schüler und Lehrkräfte aus dem ganzen Land war zur Vorführung des Films "The Circle", der das Thema Online-Chat und soziale Netzwerke behandelt, ins Kinepolis Kirchberg eingeladen.  Nach der Vorführung konnten die Zuschauer an einer offenen Diskussion mit BEE SECURE teilnehmen.  Fotos vom Event finden Sie in unserer Galerie weiter unten! 

BEE SECURE Delegation in Straßburg

BEE SECURE folgte als Safer Internet Center Luxemburgs zudem mit 3 Delegierten einer Einladung der Digital-Kommissarin Mariya Gabriel ins Europäische Parlament nach Strasbourg. Dort wurde im Rahmen des Safer Internet Days 2018 die Kampagne #Saferinternet4EU gestartet, welche eine digitale Kultur für Kinder und Jugendliche wirbt. Einen detaillierten Bericht von betterinternetforkids dieses Event auf Englisch gibt es hier.

 

Wichtige Veröffentlichungen 

Der Jahresbericht 2017 wurde zum SID 2018 veröffentlicht.  Er gibt einen scharfsinnigen Überblick über den Impakt und die Erfahrungen von BEE SECURE auf nationaler und internationaler Ebene.

Ein Handbuch zur Nutzung von sozialen Netzwerken für LehrerInnen und ErzieherInnen mit dem Titel "Auch digital ein Vorbild sein" wurde zu diesem Anlass ebenfalls online gesetzt.  Kurz und prägnant schildert das Handbuch die wichtigsten Punkte der unterschiedlichen Probleme, mit denen LehrerInnen und ErzieherInnen auf dieser Art von Plattformen konfrontiert werden (Online-Reputation, Teilen/Veröffentlichen von Fotos, Inhalte von Dritten verbreiten), und bietet so einen klaren und schnellen Überblick über die richtigen Verhaltensweisen in diesem Zusammenhang.

Das Kanner-Jugendtelefon (KJT) hat außerdem ein Handbuch zur Online-Sicherheit und verantwortungsbewusstem Teilen veröffentlicht. Dieses ist hier erhältlich.

Für mehr Rekationen, Videos und Fotos zum Safer Internet Day 2018 in Luxemburg, folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken Facebook BEE SECURE und Twitter BEE SECURE und den offiziellen Seiten des Safer Internet Days (Twitter|Facebook). ).

Endecken Sie die Fotogalerie der Events in Luxemburg.