Ein ereignisreicher Frühling für BEE SECURE!

img-9407.jpg

Im Frühjahr ist BEE SECURE traditionell viel unterwegs: im Mai und Anfang Juni war das BEE SECURE Team auf nicht weniger als fünf Veranstaltungen in Luxemburg vertreten.

Tag der Kinderrechte

Am 5. Mai 2019 nahm BEE SEURE auf Einladung von ECPAT Luxemburg und dem Ministère de l’Education Nationale, de l’Enfance et de la Jeunesse am Tag der Kinderrechte im Parc Merveilleux in Bettembourg teil. Während die Kinder die Comics von Bibi und ihren Freunde kennenlernten und Panda Masken basteln konnten, erhielten die Eltern wertwolle Tipps und Hinweise  zur sicheren Nutzung des Internets und der neuen Kommunikationstechnologien.

Europatag

Trotz schlechtem Wetter war das Fest zum Europatag am 9. Mai auf der Place d’Armes in Luxemburg-Stadt gut besucht. Bei BEE SECURE erhielten Eltern und andere Gäste nützliche Tipps und Hinweise zur verantwortungsvollen Nutzung neuer Medien und Technologien.

Als ein zum Teil von der Europäischen Kommission unterstütztes Projekt ist BEE SECURE das luxemburgische Safer Internet Center, welches im europäischen Insafe Netzwerk mit entsprechenden Strukturen in ganz Europa kooperiert.

Besondere Unterstützung erhielt BEE SECURE am Stand von Vertretern des Silver Surfer Projektes. Ältere Erwachsene konnten sich bei Ihnen über Online Shopping informieren und erhielten andere wertvolle Tipps für eine sichere Nutzung des Internets.

Teenage Dream Party

Zum wiederholten Male nahm BEE SECURE am 24. Mai an der Teenage Dream Party in Diekirch teil. Mit über 800 Besuchern war die Party für 11-15 Jährige ein voller Erfolg. Am Stand von BEE SECURE konnten die Jugendlichen an einer Befragung zu ihrer Social-Media-Nutzung teilnehmen und Antwort auf die Frage geben, welche Netzwerke aktuell hoch im Kurs sind.

Bei dieser nicht-repräsentativen Umfrage mit insgesamt 70 Teilnehmern zeigte sich, dass vor allem Snapchat (82,1% der Befragten), YouTube (76,1%) und Instagram (58,2%) täglich benutzt werden. TikTok (44,8%) und WhatsApp (46,3%) sind ebenfalls gut vertreten, wohingegen Facebook (22,4%) von der Zielgruppe weniger benutzt wird.

Neben dieser Befragung erhielten die Jugendliche erste Einblicke in die Welt der Love Stories 4.0 und konnten sich  die Geschichten der RTL Youser anschauen. Ein großer Dank gilt der Nordstadjugend für die rundum gelungene Organisation!

Weltspieltag

Am 4. Juni war Weltspieltag auf dem “Knuedler”. Zahlreiche Organisationen aus Luxemburg ermöglichten bunten und vielfältigen Spielespaß für die ganze Familie. Bei vollem Sonnenschein konnten Groß und Klein sich am Stand von BEE SECURE mit Tic Tac Toe, Seilspringen, Jonglieren und Ballspielen vergnügen. Eine ruhigere Alternative bot den Kindern das Malen und Basteln der Bibi Masken.

Diese Initiative erfolgte unter der Koordination der AFP-Solidarité-Famille a.s.b.l. und unter der Schirmherrschaft des Ministère de la Famille, de l'Intégration et à la Grande Région.

Newcomer’s Fair

Auf Einladung der Europäischen Kommission nahm BEE SECURE am 6. Juni an der Newcomer’s Fair im Grand Théatre teil. Neue Mitarbeiter der europäischen Strukturen in Luxemburg hatten hier die Möglichkeit sich am Informationsstand von BEE SECURE und vom Kanner-Jugendtelefon über die nationale Sensibilisierungsarbeit im Bereich eines sicheren und respektvollen Umgang mit dem Internet und den neuen Technologien zu informieren.

Mehr erfahren: