Frühling, Zeit für einen digitalen Frühjahrssputz!

digital-cleaning-4007578_1920.png

Mit dem Anfang des Frühlings, entscheiden sich viele dafür einer alten Tradition nachzugehen: dem Frühjahrsputz. Einmal im Jahr wird dazu die komplette Wohnung aufgeräumt und gesäubert. Aber nicht nur Haus und Wohnung verdienen eine solche Reinigung, auch im Netz sollte man ab und zu aufräumen. In einem Jahr sammeln sich eine ganze Menge Daten an. Eine Anleitung, wie Sie diesen Berg an Daten in den Griff bekommen, bietet Ihnen das Data Detox-Kit, welches BEE SECURE – in Zusammenarbeit mit Mozilla Foundation und Tactical Technology Collective entwickelt hat. Dieses Tool bietet Ihnen eine effiziente und vollständige Datenentgiftung.

Habe ich noch die Kontrolle über meine online Daten? Diese Frage haben Sie sich sicher bereits gestellt! In diesem Fall ist dieses Kit wie für Sie gemacht! Das Data Detox-Kit ermöglicht Ihnen einen Großteil Ihrer öffentlichen online Daten zu überprüfen. So erfahren Sie was andere Personen und Unternehmen mit nur einigen Klicks über Sie herausfinden können.

Das Internet ist ein bemerkenswertes Tool welches viele Möglichkeiten bietet. Trotzdem birgt das Internet auch eine Menge Risiken, wenn man nicht weiß, wie man damit umgehen sollte. Das von BEE SECURE angebotene Kit verschafft Ihnen einen klaren Überblick darüber, welche Daten über Sie online verfügbar sind und wie Sie deren Verbreitung im Netz verhindern können.

In 8 einfachen Schritten, welche täglich jeweils 30 Minuten in Anspruch nehmen, lernen Sie insbesondere, wie Sie Ihren Google-Account, Ihre sozialen Medien (Facebook) und Ihr Smartphone unter Kontrolle bekommen und wie Sie vermeiden können, dass Ihre Daten von Drittunternehmen gesammelt werden.

Das DATA DETOX (DE/FR) können Sie hier herunterladen.

 

Mehr erfahren: