Share Respect - Die neue Kampagne von BEE SECURE

bee secure share respect.jpg

BEE SECURE war am ersten Oktobertag bei On Stéitsch, dem urbanen Tanz- und Musikfestival in Bonnevoie vor Ort. Zu diesem besonderen Anlass stellte BEE SECURE erstmals die neue Kampagne Share Respect – Stop Online Hate Speech vor.

Gemeinsam mit unserem Panda-Maskottchen konnten sich die Besucher zu einem respektvollen Miteinander im Netz bekennen. Ruhiger ging es am Stand von BEE SECURE zu. Hier konnten sich die Besucher mit Hilfe von drei exemplarischen Hasskommentaren aus sozialen Netzwerken veranschaulichen lassen, wie schwierig es sein kann, eine Aussage als Hate Speech zu klassifizieren. Jeder hat laut Verfassung das Recht auf seine eigene Meinung. Was passiert jedoch, wenn du mit deiner eigenen Meinung andere Menschen verletzt?

On_Stéitsch (26 of 28).jpg

On_Stéitsch (10 of 28).jpg

Hier setzt die Kampagne Share Respect – Stop Online Hate Speech an. Täter, Opfer und Zeugen werden direkt angesprochen. Aber auch Eltern und Betreuer erhalten wertvolle Tipps. Neben Handlungsstrategien, wie man auf Hate Speech in den sozialen Medien reagieren kann, werden Präventionsstrategien angeboten, welche darauf abzielen, dass sich eine durch Respekt gekennzeichnete Kommunikationskultur in den sozialen Medien entwickelt.

OnStéitschWeb.jpg

 

Zu diesem Zweck werden in regelmäßigen Abständen Dossiers zu weiterführenden Themen veröffentlicht.

 

Mehr Informationen zur Kampagne finden sie unter www.bee-secure.lu/share-respect.