Nouveau thème : Sexting

sexting.jpg

Cet article sera bientôt disponible en français.

Sexting ist ein aktuelles Thema, und deshalb widmet BEE SECURE dem Phänomen eine ganze Themenseite in der Rubrik „Kommunizieren“. Was macht den Reiz von Sexting aus? Wo liegen die Gefahren und wie kann man sich dagegen wehren? Das alles und viel mehr erfahren Sie ab heute hier bei BEE SECURE.

Der Begriff „Sexting setzt sich aus den Wörtern „Sex“ und „Texting“ zusammen. Er beschreibt das Austauschen intimer Nachrichten, bzw. Fotos über Mobiltelefone und soziale Netzwerke. Die größte Gefahr beim Sexting: Nacktaufnahmen, die als privater Vertrauensbeweis gedacht waren und plötzlich öffentlich im Netz zirkulieren!

Wie kommt es dazu?

Sexting ist ein Phänomen, das vor allem unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen verbreitet ist. Meistens entstehen die intimen Fotos im Rahmen einer Liebesbeziehung. Die Beweggründe, sich nackt zu fotografieren und das Bild dann weiter zu schicken, sind vielfältig.

Kursiert eine Nacktaufnahme im Netz, ist das noch nicht das Ende der Welt. Es bedarf nur einiger Überlegungen, wie die Auswirkungen minimisiert werden können.

Mehr Infos und Ratschläge auf der Themenseite „Sexting“.