Kinder-Chaträume gemeinsam festlegen

Kinder unter 12 Jahren sollten nur in dafür vorgesehenen Kinder-Chats unterwegs sein. Die sind meist strenger bewacht und „schwarze Schafe“ mit pädophilen Neigungen haben es schwerer, sich hier rein zu schmuggeln. Suchen Sie Chaträume aus, die einen seriösen Eindruck machen, und in denen Sie und Ihr Kind sich sicher fühlen.

Bekannte deutschsprachige Chats sind zum Beispiel: Seitenstarker Kinderchat, Knuddels, Kids-Chat.eu u.v.m.

Themen: