Checkliste von klicksafe.de: Woran erkennt man einen guten Online-Artikel?

1.       Stil und Sachlichkeit

  • Ist der Artikel sachlich geschrieben?
  • Ist der Artikel nur beschreibend, oder enthält er Appelle an den Leser?
  • Besteht der Artikel aus vollständigen Sätzen?
  • Enthält der Artikel Grammatik- oder Rechtschreibfehler?

2.       Neutralität

  • Ist der Artikel in einem sachlich-neutralen Ton geschrieben?
  • Werden unterschiedliche Standpunkte dargestellt?
  • Ist die Darstellung ausgewogen?
  • Lässt der Artikel es dem Leser offen, sich für einen Standpunkt zu entscheiden, oder spricht der Artikel Empfehlungen aus?

3.       Glaubwürdigkeit

  • Enthält der Artikel Widersprüche?
  • Erscheinen die Informationen glaubwürdig, oder wirken sie übertrieben oder unrealistisch?
  • Widersprechen die Informationen im Artikel dem, was Sie woanders gelernt haben?

4.       Quellennachweise

  • Ist die Herkunft des Wissens angegeben?
  • Existiert eine umfangreiche Literaturliste oder Liste der Quellenangaben am Ende des Artikels?
  • Sind die Angaben vollständig oder fehlen Informationen zu der verwendeten Fachliteratur?
  • Lassen sich Aussagen über die Vertrauenswürdigkeit der verwendeten Fachliteratur treffen?
  • Sind insbesondere anzweifelbare Aussagen belegt?

5.       Aufbau / Struktur

  • Definiert der erste Satz den Artikelgegenstand?
  • Gibt die Einleitung einen kurzen, gut verständlichen Überblick?
  • Ist die Gliederung sinnvoll?
  • Beschreiben die Abschnittsüberschriften tatsächlich das, was in den Abschnitten steht?

6.       Entstehung eines Artikels

  • Gibt es strittige Inhalte auf der Diskussionsseite zum Artikel? (bei Wikipedia-Artikeln)
  • Überprüfung der Versionsgeschichte: Wie viele Autoren haben an dem Artikel mitgearbeitet? Wann wurde der Artikel zuletzt bearbeitet? (bei Wikipedia-Artikeln)

Quelle: http://www.klicksafe.de/themen/suchen-recherchieren/wikipedia/woran-erkennt-man-einen-guten-wikipedia-artikel/  (29.11.2012)

FAQ: 
1