Recht am eigenen Bild

Jeder hat ein Recht am eigenen Bild, das auch vom Gesetz geschützt wird. Es verlangt, dass die Erlaubnis von auf Fotos oder in Videos abgebildeten Personen eingeholt wird, bevor sie in einem öffentlichen Raum, wie dem Internet, publiziert werden.

Auch wenn sie bereits im Internet stehen, sollte man Inhalte löschen, wenn die darin abgebildeten Personen dies wünschen. Nicht jeder findet es lustig, wenn er nach einer Partynacht feststellen muss, dass skandalträchtige Bilder von ihm im Netz kursieren. Auch sollte man bedenken, dass der Weg von der allgemeinen Belustigung auf Kosten Einzelner bis zum Cybermobbing sehr kurz sein kann.