Wenn das Kind Pornos im Internet schaut

Studien belegen, dass die meisten Jugendlichen zwischen 12 und 14 Jahren bereits pornografische Aufnahmen gesehen haben. Wenn Sie entdecken, dass Ihr Kind Pornos schaut, sollten sie es zwar darauf ansprechen, jedoch keinesfalls moralisieren oder Strafen androhen. Vermitteln Sie, dass Sexualität etwas sehr Positives ist, und dass Pornos nicht die Realität darstellen. Erklären Sie, dass bei einem Porno, genau wie bei einem Actionfilm, mit Schauspielern und technischen Tricks gearbeitet wird. Die stets willige, zum Sexualobjekt reduzierte Frau und der stets potente, dominante Mann entsprechen nicht der Wirklichkeit und sind keine Vorbilder, an denen sich Kinder orientieren sollten.