Youth Panel

Junge Menschen als Experten - die BEE SECURE "Kids und Youth Panels"

Pokémon Go - noch aktuell oder schon wieder langweilig? Wer sind die beliebtesten Youtuber in eurer Klasse? Was begeistert euch an neuen Technologien? Gibt es im Internet etwas, das euch Angst oder Sorgen bereitet? Das sind nur einige Beispiele für spannende Fragen, mit denen BEE SECURE sich regelmäßig an die bestmöglichen Experten wendet: nämlich Kinder und Jugendliche in Luxemburg selbst.

Um am Puls der Zeit zu bleiben und den direkten Kontakt mit jungen Menschen zu pflegen, trifft sich BEE SECURE regelmäßig mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen zu sogenannten "Kids Panels" bzw. "Youth Panels" und pflegt zudem eine Online-Gruppe mit Jugendlichen, dem "BEE SECURE Young Experts Team".

 

Kids Panel

Im BEE SECURE Kids Panel versammeln sich 8-12 jährige Kinder, bspw. nachmittags im Maison Relais, um über aktuelle Trends bei sich und ihren Altersgenossen in puncto Internet und neue Medien zu sprechen. Auch geben sie BEE SECURE wertvolles Feedback zu neuem Material, wie Flyer und Poste. Manchmal gestalten sie diese sogar von Anfang an mit! Auch für die BEE SECURE Trainings an den Schulen liefern die Erkenntnisse aus den Kids Panels einen wertvollen Beitrag. Dabei darf aber natürlich der Spaß auch nicht zu kurz kommen - meist finden beim Kids Panel gemeinsame Aktivitäten statt (bspw. Spiele testen, die Lieblingsinhalte aus dem Internet zeigen und besprechen, selber etwas kreatives erschaffen,...). So lernen die Kinder und BEE SECURE mit viel Spaß mit- und voneinander.

 

Youth Panel

Das BEE SECURE Youth Panel versammelt interessierte Jugendliche zwischen 13-18 Jahren, um bei einer gemeinsam Aktivität Themen rund um Internetsicherheit aus den eigenen Erfahrungen zu berichten und zu besprechen. Gerne geschieht dies oftmals gemütlich im Jugendhaus bei einer leckeren Pizza, und auch spannende Gäste, wie zum Beispiel Hacker, die den Jugendlichen Rede und Antwort stehen, stoßen gerne mal dazu. Auch andere Orte des Treffens sind möglich - BEE SECURE ist hier offen für Vorschläge und Ideen von Jugendlichen und/oder Erziehern.

 

Young Experts Team

Zudem gibt es das BEE SECURE Young Experts Team bestehend aus einer Gruppe von Jugendlichen, die sich überwiegend online über aktuelle Themen und das aktuelle Geschehen rund um Internetsicherheit in Luxemburg mit BEE SECURE austauschen. So geben auch sie BEE SECURE wertvolle Ideen und Feedback, beispielsweise in der Planung der alljährlichen Kampagne von BEE SECURE. Selbstverständlich können sie aber auch eigene Ideen für gemeinsame Aktivitäten und Projekte einbringen.

Auch international nimmt das Young Experts Team an Projekten und Treffen mit Jugendlichen von anderen Safer Internet Centern aus ganz Europa teil. So wirkten Teilnehmer des Young Experts Team maßgeblich bei der Anpassung der Cybermobbing Erste Hilfe App für Luxemburg mit.

Zudem schickt jedes teilnehmende Land immer einen jugendlichen Teilnehmer zum alljährlichen Safer Internet Forum (Internationale Konferenz), welches Akteure aus unterschiedlichen Bereichen rund um das Thema Internetsicherheit für junge Menschen vereint und damit Jugendlichen die Möglichkeit bietet, ihren Anliegen und Ideen international Gehör zu verschaffen.

 

 SIF YEP.JPG

Foto: European Youth Panel 2016 @ Forum Geesseknäppchen, Luxemburg. Jugendliche aus Europa tauschten sich über Fragen und Antworten zu Internetsicherheit aus - mit dabei aus dem BEE SECURE Young Experts Team: Loris und Ben. Foto veröffentlich mit freundlicher Genehmigung von: betterinternetforkids.eu.

 

 

Wer kann mitmachen?

Kids Panel: Kinder von 8-12 Jahre, 5-10 Teilnehmer pro Treffen, Ort und Dauer nach Vereinbarung (meist ca 1- 1,5 Stunden).

Youth Panel: Jugendliche von 13-18 Jahren, 5-10 Teilnehmer pro Treffen, Ort und Dauer nach Vereinbarung (meist ca 1,5-2 Stunden).

Young Experts Team: Jugendliche von 13-18 Jahren, online, spontan und nach Absprache; freiwilliges Treffen zweimal jährlich, Ort und Zeit nach Absprache, ggfs auch öfter.

 

Wie kannst du mitmachen?

Alle Kinder und Jugendlichen sowie Betreuer/Erzieher/Lehrer, die gerne mitmachen würden oder einfach nur mehr über die Kids und Youth Panels von BEE SECURE erfahren möchten, sind herzlich dazu eingeladen sich direkt über das Kontaktformular hier auf der BEE SECURE Webseite zu melden. Wir freuen uns auf euch! :)