Jobs

Die Initiative BEE SECURE arbeitet regelmäßig in vielfältigen Bereichen mit freien Mitarbeitern zusammen. Von inhaltlicher Arbeit bis hin zur Animation auf Events sind viele Einsatzbereiche möglich. Bewerbungen von Studenten und Praktikanten für das Mitwirken im bzw. aktives Kennenlernen des BEE SECURE-Projekt(es) sind auch jederzeit willkommen.

Scheuen Sie sich nicht, mit Ihrem individuellen Profil und Erfahrungsschatz an BEE SECURE heranzutreten. Es ist von Vorteil, wenn Sie Sie mindestens zwei der folgenden Sprachen beherrschen: LU, EN, DE, FR.

Bei Interesse bitte gerne einfach über das Kontaktformular melden! Auch Studenten mit entsprechenden Kenntnissen/Voraussetzungen für ein jeweiliges Projekt sind willkommen.

Gesucht werden vor allem:

 

Journalist/In

Beschreibung:

Für das Schreiben aktueller News und/oder weiterer Formate (Factsheets, Dossiers, Web-Inhalte, Zeitschriftenartikel, ...) sucht BEE SECURE freie Journalisten/freie Mitarbeiter für eine regelmäßige Zusammenarbeit nach Absprache. Sprache der zu liefernden Artikel: DE oder FR. Zusätzliche Sprache EN von Vorteil! Auch Studenten mit entsprechenden Fähigkeiten sind willkommen.

Voraussetzungen:

Professionelle Arbeitsweise, ausreichende Kompetenz darin, einen oder mehrere relevante Themenbereiche (IT ,IT Sicherheit, Netzkultur, Medienpädagogik, soziale Medien, Recht&Gesetz,...) zielgruppengerecht (Erzieher/Lehrer/Eltern/allgemein Erwachsene) zu behandeln.

Interesse? Hier geht es zum Kontaktformular.

 

"Tool Developper" (EntwicklerIn von Informations- und Erklärmaterial)

Beschreibung:

Es gehört zur Mission von BEE SECURE, Sensibilisierungs - und Informationsmaterial für unterschiedliche Zielgruppen zu entwickeln. Hierfür sucht BEE SECURE freie Mitarbeiter, die je nach Projekt entsprechende Qualifikationen mitbringen, um in Zusammenarbeit mit BEE SECURE innerhalb einer abgesprochenen Frist Material ("tools") zu entwickeln.

Beispiele für solche "tools": Ratgeber für Lehrer/Erzieher, Spiele für Kinder, Aktivitäten und Animationen konzipieren, etc.

Voraussetzungen:

  • Professionelle Arbeitsweise
  • Kenntnisse und Erfahrungen aus einem oder mehreren der folgenden Bereichen sind bei vielen Projekten von Vorteil: Medienpädagogik, Netzkultur, IT, IT Security, Pädagogik, Journalistik, Kreativität, Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften, Informatik, Psychologie, Gamification,...

Interesse? Hier geht es zum Kontaktformular.

 

BEE STUDENT

Animations - und Sensibilisierungsarbeit auf Events

Eine detaillierte Beschreibung zu den Möglichkeiten von BEE STUDENT gibt es hier.