Image formation

Jugendhaus, Foyer

90 Minuten

ab 13 Jahren

Kinder und Jugendliche kommen durch digitale Medien früher als andere Generationen an Texte, Bilder und Videos mit erotischem bzw. sexualisiertem Inhalt. Zusätzlich steigt in dem Alter das sexuelle Interesse pubertätsbedingt stark an. Aus diesem Grund bietet BEE SECURE die Aktivität „Let’s talk about Sexting!“ an. Letztere hat zum Ziel, in einem non-formalen Setting, mit den Jugendlichen über die eigenen Erfahrungen im Umgang mit Sexting ins Gespräch zu kommen und dabei wichtige Grundlagen der Internetsicherheit in Bezug auf das Thema zu vermitteln.

Die Jugendlichen werden gehört und können über den Gesprächsverlauf mitbestimmen. Mit verschiedenen Methoden (Spiele, Videos, etc.) wird der Austausch zu diesem Thema initiiert.

Themen: Sexting, Sextortion, Privatsphäre, Bildrecht