Safer Internet Day

Der Safer Internet Day (SID) wird jedes Jahr im Februar gemeinschaftlich von dem Netzwerk Insafe/INHOPE mit Unterstützung der Europäischen Kommission organisiert, um für einen sicheren und positiven Umgang mit digitalen Technologien, insbesondere bei Kindern und jungen Menschen, zu werben.

Der SID findet jedes Jahr am zweiten Tag der zweiten Woche des zweiten Monats statt und verbindet dabei Millionen von Menschen weltweit bei zahlreichen Aktionen und Events mit dem Ziel Inspiration zu schaffen für positive Entwicklungen im Bereich Online-Sicherheit. Dabei möchte der SID nicht nur zur Gestaltung eines sichereren, sondern auch eines besseren Internets beitragen, welches Menschen verbindet, die diese Technologie auf verantwortungsvolle, respektvolle, kritisch-reflektierte und kreative Art und Weise einsetzen.

Kinder und junge Menschen, Eltern, Erzieher, Lehrer und Sozialarbeiter sind beim Safer Internet Day genauso angesprochen wie Akteure aus Industrie, Politik und Gesellschaft. Alle Menschen werden ermutigt, sich gemäß ihren Ideen und Möglichkeiten zu engagieren und ein besseres Internet mit zu gestalten.

Mehr Informationen zum Safer Internet Day gibt es auf http://www.saferinternetday.org/.