Fotoroman: Cybermobbing - "Fir hie war et eescht"

Mit diesem Fotoroman konnte das Jugendhaus Ulflingen (Troisvierges) die Jury beim Comic-Wettbewerb „Think before you post“ beeindrucken und sich den Spezialpreis verdienen: Ein Erscheinen in Comic-Heft-Form. Die Story basiert auf einer wahren Geschichte: Im September 2010 hatte sich ein homosexueller Student von einer Brücke in den Tod gestürzt, nachdem ein Kommilitone ihn beim Treffen mit seinem Freund per Webcam gefilmt und die Bilder im Netz veröffentlicht hatte.